Schreiner Group als Ort der Ideen

Auszeichnung zur Grundsteinlegung des neuen Logistikzentrums

26. Juni 2007

Die Schreiner Group ist der „ausgewählte Ort“ im Rahmen des Wettbewerbs „Land der Ideen“, an dem sich 1500 Orte beteiligt haben. Der Tag der Auszeichnung wurde mit der Grundsteinlegung des neuen Logistikzentrums verbunden.

In einer festlichen Zeremonie wurde eine Kartusche mit aktuellen Tageszeitungen, Schreiner Forum, Erzeugnissen aus laufender Produktion, Euronote und Münzen in die bereits bestehende Wand des Hochregallagers eingemauert. Im Frühjahr 2008 wird das Logistikzentrum mit einer Gesamtfläche von 3.240 m² seinen Betrieb aufnehmen.

Das Logistikzentrum bietet im vollautomatischen 14 Meter hohem Hochregallager Platz für Rohstoffe und Fertigteile. Das integrierte Hochregallager mit 4.000 Palettenstellplätzen erlaubt die Einlagerung von höheren Losgrößen zur Just-in-time-Lieferung. Es ist voll klimatisiert bei gleichmäßiger Temperierung von 20°C (± 1°C).

Der Bereich Warenausgang wird vom Wareneingang getrennt und in das neue Logistikzentrum ausgelagert. Vier Andockstationen sorgen hier für einen reibungslosen Ablauf.