Smartes Öffnen von Türen und Toren

Produkte

Flurförderzeuge - Ein solches Gerät hatte Genkinger zuvor noch nicht gebaut:

13. Juni 2017
Bild 1: Smartes Öffnen von Türen und Toren
Bild 1: Smartes Öffnen von Türen und Toren

Light Access - »1aim« hat mit Light-Access eine Lösung entwickelt, die ohne App mit Smartphones verwendet werden kann. Der Zutrittscode (Light-Pass), kann über ein Web-Interface erstellt und dann mit jedem Smartphone mit Farbdisplay und Internetzugriff abgerufen werden. Zusammen mit Hörmann und Schörghuber zeigte »1aim« in München, wie sich Türen und Tore per Light-Access öffnen lassen: Ein Code auf dem Display wird von einem Lesegerät gescannt. Stimmen die Infos überein, öffnen sich die mit E-Öffnern ausgestatteten Türen & Tore.

www.hoermann.de

Erschienen in Ausgabe: 03/2017