Spatenstich bei Pfaff-silberblau

Neuer Standort im Kissinger Gewerbegebiet Silberpark

21. Mai 2007

Mit dem ersten Spatenstich startete jetzt in dem neu geschaffenen Kissinger Gewerbegebiet „Silberpark“ der erste Neubau eines modernen Verwaltungsgebäudes mit zunächst je einer Produktions- und einer Lagerhalle, die von der Pfaff-silberblau Gruppe bereits ab Mitte Dezember 2007 bezogen werden können. Das Bauvorhabens hat ein Gesamtvolumen von rund 7,5 Millionen Euro. Der vierstöckige Bürokomplex hat eine Gesamtfläche von ca. 3.000 Quadratmetern, die beiden Hallen haben eine Grundfläche von zunächst 6.400 und sind jederzeit auf bis zu über 12.000 Quadratmetern erweiterbar.