Speditionssoftware

LGI setzt auf Logistik-Lösung 4ward von COMTRiX

01. Juli 2009

Die LGI Logistics Group International setzt ab sofort europaweit auf das Transportmanagementsystem 4ward des InterSystems-Partners COMTRiX. Die Web-Lösung baut auf der schnellen Objektdatenbank InterSystems Caché auf und löst eine bislang bei LGI eingesetzte Eigenentwicklung für das Direktladungsgeschäft ab. LGI zählt zu den Top 10 der industriellen Kontraktlogistiker in Deutschland. Der Entscheidung zum unternehmensweiten Einsatz ging die erfolgreiche Nutzung von 4ward bei LGI für ein 2007 neu gewonnenes Kundenprojekt voraus.