Tag der Verpackung

Öffentlichkeit gewinnen und Nachwuchs begeistern: Rund um den 11. Juni öffnet die Verpackungswirtschaft ihre Türen. Unternehmen, Institute und Verbände aus der gesamten Wertschöpfungskette präsentieren ihr großes Spektrum an Produkten, Lösungen und Innovationen.

10. März 2015

Vorbereitet und flankiert werden die zahlreichen lokalen Aktivitäten von einer überregionalen Informationskampagne des Deutschen Verpackungsinstituts (dvi).Mit fast 500.000 Beschäftigten ist die Verpackungswirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein wirtschaftliches Schwergewicht. Unter den mehr als 5.000 Unternehmen finden sich neben erfolgreichen global Playern, Hidden Champions aus dem Mittelstand und hochinnovative kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Dazu kommen Spitzeninstitute aus Forschung und Lehre.

Tag der Verpackung

„Mit dem Tag der Verpackung rund um den 11. Juni wollen wir gemeinsam das Thema Verpackung stärker in der Öffentlichkeit verankern. Wir wollen zeigen, wie wichtig und vielfältig Verpackungen sind. Ohne sie wäre unsere Versorgung, der Schutz unserer Güter und die nachhaltigen Sicherung unserer Gesundheit und Lebensqualität nicht vorstellbar“, sagt Thomas Reiner, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Verpackungsinstituts in Berlin. „Wir wollen mit unserer Initiative die Bedeutung und Leistung der Verpackungswirtschaft ins Bewusstsein rufen. Wir wollen die Unternehmen und Menschen zeigen, die das alles möglich machen, ihre Kreativität, ihre innovative Kraft, ihr Engagement und ihr verantwortungsbewusstes Handeln.“

Nachwuchs gewinnen

Einen deutlichen Schwerpunkt der Kampagne sieht Thomas Reiner im Bereich des Nachwuchses. „Über den Tag der Verpackung wollen wir die Jugend für Arbeits- und Forschungsfelder begeistern, die ebenso spannende wie zukunftsträchtige sind. Die Verpackungswirtschaft braucht auch in Zukunft helle Köpfe, wache Geister und geschickte Hände.“

International erfolgreich und regional verankert: „Für die Unternehmen der Verpackungswirtschaft bietet der Tag der Verpackung eine hervorragende Gelegenheit, sich regional noch stärker zu präsentieren. Als spannender und zukunftsträchtiger Ausbilder und Arbeitgeber, als wirtschaftlicher Motor und als verantwortungsbewusster Teil der Gemeinschaft“, erklärt Thomas Reiner.

Aktionen und Events

Auf lokaler Ebene haben die Unternehmen beim Tag der Verpackung alles selbst in der Hand. Ob Werksbesichtigung, Tag der offenen Tür, Familientag, Pressegespräch, Vortragsreihe oder Infoveranstaltungen an Schulen - die Teilnehmer entscheiden selbst. Unterstützt werden sie bei ihren Aktivitäten durch das dvi, das Materialien und Kontakte zur Verfügung stellt und auf der Kampagnenwebseite www.tag-der-verpackung.de für die Veranstaltungen wirbt.

„Lassen Sie uns gemeinsam den Nachwuchs begeistern, Öffentlichkeit gewinnen, Brücken bauen und zusammen bringen, was zusammen gehört“, appelliert Thomas Reiner an die Branche. „Die Verpackung ist eine Erfolgsgeschichte. Sie begleitet den Menschen länger schon als der Hund, das Korn oder das Dach über dem Kopf. Lassen Sie uns gemeinsam zeigen, was die Verpackung kann und was sie uns an Chancen und Möglichkeiten zu bieten hat.“