Thomas Toepfer wird neuer Finanzgeschäftsführer der Kion Group

Harald Pinger verlässt die Kion Group auf eigenen Wunsch. Nikolaus Michelsen wird Finanzgeschäftsführer der Still GmbH.

08. August 2012

Der Aufsichtsrat der Kion Group GmbH hat Thomas Toepfer (40) mit Wirkung ab 1. September 2012 für vier Jahre zum Mitglied der Geschäftsführung der Kion Group bestellt. Er wird als CFO das Ressort Finanzen verantworten. Thomas Toepfer folgt Harald Pinger (52), der das Unternehmen zum 31. August 2012 auf eigenen Wunsch verlässt. Der promovierte Diplom-Kaufmann Thomas Toepfer ist seit Juni 2011 CFO und Arbeitsdirektor der zur KION Group gehörenden Still GmbH. Davor war er CFO der Karstadt Warenhaus GmbH. Von 2005 bis 2008 war er Leiter Konzern-Controlling der Arcandor AG.

Von 2004 bis 2005 leitete er das Konzern-Controlling der Hapag Lloyd AG und war von 1999 bis 2004 Berater bei der Unternehmensberatung McKinsey. Gordon Riske, Vorsitzender der Geschäftsführung der Kion Group, sagte: "Mit Herrn Toepfer übernimmt ein sehr erfahrener Finanzfachmann die CFO-Position der Kion Group. Er hat sich zudem im letzten Jahr ausgesprochen erfolgreich in die Material Handling Industrie eingearbeitet und verfügt über hohes Vertrauen bei Eigentümern, Management und Belegschaft. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Herrn Toepfer und danke Herrn Pinger für die Unterstützung in den zurückliegenden Jahren." Der Aufsichtsrat dankte Harald Pinger für seine vierjährige erfolgreiche Tätigkeit für das Unternehmen. "Herr Pinger hat maßgeblich dazu beigetragen, die Restrukturierung und die Finanzierung der Kion Group in den Krisenjahren 2009 und 2010 abzusichern. Wir danken ihm für sein Engagement und Wirken für das Unternehmen", sagte Dr. John Feldmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Kion Group GmbH.

Nachfolger von Thomas Toepfer als CFO der Still GmbH wird der Diplom-Kaufmann Nikolaus Michelsen (34), seit 2010 Vice President Controlling der Still Gruppe. Von 2008 bis 2010 war Nikolaus Michelsen Senior Projektleiter im Bereich Business Development / M&A und von 2007 bis 2008 Projektleiter Financial Services der KION Group. Davor war er von 2003 bis 2007 in verschiedenen Finanz-Funktionen bei Celanese in den USA und Deutschland und von 2001 bis 2003 im Investmentbanking bei Morgan Stanley tätig.