Top 100 gekürt

Das US-amerikanische Supply & Demand Chain Executive-Magazin, das Handbuch für Führungskräfte im Bereich Supply Chain Optimierung, hat sein jährliches Ranking der Top 100-Lösungsanbieter weltweit offiziell bekannt gegeben.

27. Mai 2015

POOL4TOOL überzeugte die Jury gemeinsam mit der Grohe AG, die ein komplexes VMI-Konzept global umgesetzt und ihre Planungssicherheit im Einkauf signifikant erhöht hat. Die „Supply & Demand Chain Executive Top100“ repräsentieren erfolgreiche und innovative Optimierungsprojekte, die einen nachhaltigen Wert für ihre Unternehmen aller Größen schaffen. Sie umspannen die gesamte Palette an Supply Chain-Aufgaben, mit der die Verantwortlichen heute konfrontiert sind, und zeigen innovative Wege und Möglichkeiten für messbaren Erfolg in der Supply Chain auf.

Thomas Dieringer, Vorstand der POOL4TOOL AG, freut sich über die Auszeichnung: „Die erneute Aufnahme in das Top-100 Ranking bestärkt uns darin, dass unser Weg, ganzheitliche Lösungen für die heutigen und zukünftigen Herausforderungen der Supply Chain zu entwickeln, richtig ist. Innovationen entstehen aus Visionskraft und guter Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Die Auszeichnung gebührt daher auch der Grohe AG, die mit dem prämierten Projekt einen richtungsweisenden Ansatz für mehr Schnelligkeit und Effizienz in der Supply Chain umgesetzt hat.“

Das globale Beschaffungsumfeld, das hohe Bestellvolumen und die große Anzahl an Lieferanten stellen den Einkauf des Marktführers Grohe vor große Herausforderungen, die Anforderungen an den Lösungsspezialisten POOL4TOOL waren entsprechend hoch. Heute gewährleistet Grohe die zentrale Warenverfügbarkeit mit Logistikknotenpunkten, die von den Lieferanten angesteuert und befüllt werden, sowie durch den Einsatz der "All-in-One Supply Collaboration"-Plattform von POOL4TOOL, die für Transparenz und globale Datenverfügbarkeit für die Lieferanten sorgt. Trotz langer Transitzeiten der Materialien, die sich oft über 10 Wochen und über 10.000 km belaufen, kann Grohe damit sehr rasch auf Kundenanforderungen reagieren. Die erhöhte Effizienz bei der Herstellung und Auslieferung sowie die erhöhte Planungssicherheit sind für Grohe die entscheidenden Mehrwerte.