Sie ist dann besonders hoch, wenn Fußgänger und Stapler oder anderes schweres Gerät in schlecht einsehbaren Bereichen aufeinandertreffen. Mit dem neuen, stationären Warnsystem »SpotMe« der Flurförderzeug-Spezialisten von Toyota Material Handling können Gefahren rechtzeitig erkannt werden.

ANZEIGE

»SpotMe« besteht aus einer Warneinheit mit LED-Blinkleuchten und mehreren infrarotbasierten Bewegungs- und Wärmesensoren, die im Gefahrenbereich installiert werden. Droht ein Zusammenstoß, lösen die Mess-Signale der Sensoren umgehend ein optisches Warnsignal aus. Das modular aufgebaute Warnsystem kann in beinahe allen Indoor-Bereichen eingesetzt werden.