Verstärkung für TSC Auto ID

Personalie

Simon Oprešnik als Sales Manager South East Europe und Alexander Dmitriev als Business Development Manager verstärken das Team des Druckerherstellers TSC Auto ID.

07. Oktober 2013

Der 35-jährige Simon Oprešnik bringt profunde Markt- und Fachkenntnisse aus seiner früheren Tätigkeit bei einem Unternehmen für Etikettensoftware mit und kann zudem auf bemerkenswerte Erfolge im Channel Management und bei der Akquise kompetenter Vertriebspartner in der Automobilindustrie verweisen. Der Neuzugang spricht fließend Slowenisch, Französisch, Englisch und auch etwas Deutsch. Die Hauptaufgabe von Alexander Dmitriev wird die Entwicklung vertikaler Branchenlösungen sowie die Stärkung der Marke TSC im prosperierenden osteuropäischen Markt sein. Besonderes Augenmerk gilt dabei dem engen und konstruktiven Austausch zwischen Hersteller, Distributoren bzw. Resellern und Kunden, da TSC seine Produkte über den Channel verkauft. Der Absolvent der Staatsuniversität Moskau verfügt über umfassende Projekterfahrungen und fundierte Kenntnisse im IT-Markt aufgrund seiner über vierjährigen Tätigkeit bei Borlas.

www.tscprinters.com

Erschienen in Ausgabe: 05/2013