Viastore sorgt für optimale Abläufe

Nachrichten

Zentrallager - Hansa-Flex, führender Systemanbieter in der Fluidtechnik, hat im bayerischen Gei-senfeld ein neues Zentrallager eröffnet.

18. Oktober 2010

Von dort aus werden 138 Niederlassungen in Süddeutschland und dem südlichen Europa mit sämtlichen Hansa-Flex-Produkten beliefert. Die Niederlassungen in Norddeutschland und im nördlichen Europa erhalten ihre Ware weiter aus dem Zentrallager in Bre-men. Generalunternehmer für beide Projekte war der Intralogistiker Viastore Systems aus Stutt-gart. In das 8.500 qm große Lager in Geisenfeld ist u.a. ein viergassiges, doppelttiefes AKL (Auto-matisches Kleinteilelager) integriert. Dieses ist rund 32 Meter lang, neun Meter hoch und bietet Platz für 24.000 Behälter. Versorgt wird das AKL von vier Regalbediengeräten des Typs »Viaspeed«.

www.viastore.com

Erschienen in Ausgabe: 05/2010