Weitere Standorte in Polen

Thiel Road & Rail stärkt Osteuropa-Netz

14. Januar 2008

Das Geschäftsfeld Road & Rail der Thiel Logistik hat das Stückgutnetz in Osteuropa erweitert. Mitte 2007 eröffnete Road & Rail drei Niederlassungen in Südpolen sowie eine im Osten des Landes (Narewka). Das Resumée nach einem halben Jahr: Kunden und Partner haben die neuen Standorte sehr gut angenommen, so dass diese weiter ausgebaut werden.

Nach Meinung von Wirtschaftsexperten wird die Bedeutung von Osteuropa als Beschaffungsmarkt für europäische Unternehmen in den nächsten fünf Jahren weiter stei-gen. Doch auch die Rolle als Absatzmarkt ist nicht zu unterschätzen. „Deshalb gilt dem Ausbau des Logistiknetzes in Osteuropa unsere besondere Aufmerksamkeit“, so Robert Müller. Thiel Road & Rail ist hier inzwischen an mehr als 50 Standorten in 14 Ländern vertreten, zum Beispiel in Russland, der Ukraine, Tschechien, Slowenien und der Slowakei.