Weiterhin erfolgreich in schwierigem Marktumfeld

Night Star Express trotzt der Wirtschaftskrise und legt noch deutlich zu

17. August 2009

Trotz der wirtschaftlich angespannten Lage in Deutschland und Europa konnte Night Star Express in den ersten sechs Monaten des Jahres 2009 ein zufriedenstellendes einstelliges Wachstum zum Vergleichszeitraum 2008 für sich verzeichnen. „Das Erfreuliche ist,“ so Matthias Hohmann, Geschäftsführer der Night Star Express GmbH Logistik, Unna, „dass wir trotz der konjunkturschwachen wirtschaftlichen Lage unsere Marktposition als einer der führenden Nachtexpress-Dienstleister noch weiter ausbauen konnten.“

Hintergrund dieser positiven Entwicklung ist die gestiegene Nachfrage nach wertschöpfender After Sales Logistik. Insbesondere durch den Ausbau internationaler Relationen, die breit gefächerte Aufstellung und der individualisierten, hochwertigen First Class – Nachtexpress-Dienstleistungen konnte das Unternehmen Neukunden gewinnen. „Darüber hinaus generieren wir bei unseren Auftraggebern Kosteneinsparungen im Bereich Lager und Personal,“ betont Hohmann.

Auch für das 2. Halbjahr 2009 zeichnet sich bereits ein weiteres Wachstum für Night Star Express ab. Sendungssteigerungen bei Bestandskunden sowie aktuelle Vertragsanbahnungen lassen Hohmann zuversichtlich in die Zukunft schauen.